Informationen zur Aktivität

Der Rest der Provinz Zeeland ist von Renesse aus leicht zu erreichen. Auf einer der anderen Seiten werden die größten Städte von Zeeland, Middelburg und Vlissingen, diskutiert. Die dritte Stadt ist Goes, ein echtes Stadtzentrum mit einer sehr attraktiven Auswahl an Geschäften und fast autofreien Einkaufsstraßen. Ein Teil des Hafens verläuft auch durch das Zentrum. Diese Umgebung wurde auf besonders schöne Weise gepflegt und der Hafen ist oft voll von Freizeitbooten. Im Zentrum von Goes können Sie alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Das Oosterschelde Hospital Goes ist das nächstgelegene Krankenhaus in der gesamten Umgebung, einschließlich Schouwen-Duiveland.

Von Goes aus arbeitet die Stiftung Dampfstraßenbahn Goes-Borsele mit einem originalen langsamen Zug, einer ehemaligen und wieder in Betrieb genommenen Rübenlinie, die damals für den Transport von Zuckerrüben gebaut wurde. Die Route führt von Goes nach Hoedekenskerke. An diesem Endpunkt gibt es eine Reihe von Attraktionen, wie eine Minibahn, ein Labyrinth und ein Wachturm und einen schönen Blick auf die Westerschelde.

Es gibt auch einen Halt in Kwadendamme, wo an einigen Tagen ein Planwagen bereitsteht, um den Besucher zum Schaapskooi zu bringen: Goes liegt an der A58 Vlissingen – Bergen op Zoom und an der Straße zur Zeelandbrücke nach Schouwen-Duiveland. In ganz Zeeland finden Sie auch malerische Dörfer wie Yerseke, berühmt für seinen Muschelfang. Über den kürzlich fertiggestellten Westerscheldetunnel gelangen Sie in den südlichsten Teil von Zeeland, Zeeuws-Vlaanderen. Dieser Teil grenzt an Belgien und war bis vor kurzem nur mit der Fähre und über Belgien erreichbar. Die bekanntesten Orte sind Cadzand, Axel, Terneuzen und Breskens.

Weitere Aktivitäten wie diese

Pin It on Pinterest

Share This